• FORTBILDUNG ZUR SACHKUNDE<br>IM PFLANZENSCHUTZ

    FORTBILDUNG ZUR SACHKUNDE
    IM PFLANZENSCHUTZ

    VOR ORT

    direkt von Pflanzenbauprofis lernen!

  • ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    Speziell für den GARTENBAU

    Exklusiv für Erzeugerring-Mitglieder:
    Nur 39,90 €* statt 49,90 €

  • ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    Bereich LANDWIRTSCHAFT

    Exklusiv für Erzeugerring-Mitglieder:
    Nur 39,90 €* statt 49,90 €

  • IMMER AKTUELLE<br />VORTRÄGE

    IMMER AKTUELLE
    VORTRÄGE

    Rechtsgrundlagen

    Integrierter Pflanzenschutz

    Risokomanagement

Ihr Erzeugerring vor Ort

07. August 2017

| lkp bayern

Bayerischer Klimapreis - Landwirtschaft - Garten - und Weinbau

Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vergibt 2014 erstmals den "Bayerischen Klimapreis Landwirtschaft, Garten-und Weinbau". Prämiert werden sollen neue, innovative Projekte aus dem Alltag von Landwirten, Winzern und Gärtner zur Anpassung ihrer Produktion an den Klimawanden und zu einem besseren Klimaschutz.

Die Vorschläge sollen sich durch Pilotcharakter und Kreativität auszeichnen und möglichst auf andere Betriebe übertragbar sein. Prämiert werden Preisträger in den drei Kategorien Landwirtschaft, Gartenbau, sowie Weinbau. Der Preis ist für die Landwirtschaft mit zweimal 3000 Euro und für den Gartenbau und Weinbau mit je einmal 3.000 Euro augeschrieben.

Landwirtschaftliche Betriebe, sowie Weinbau - und Gartenbaubetriebe in Bayern, die zu Erwerbszwecken produzieren, können sich bewerben oder mit deren Einverständnis von Dritten vorgeschlagen werden.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier : www.stmelf.bayern.de/klimapreis