• FORTBILDUNG ZUR SACHKUNDE<br>IM PFLANZENSCHUTZ

    FORTBILDUNG ZUR SACHKUNDE
    IM PFLANZENSCHUTZ

    VOR ORT

    direkt von Pflanzenbauprofis lernen!

  • ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    Speziell für den GARTENBAU

    Exklusiv für Erzeugerring-Mitglieder:
    Nur 39,90 €* statt 49,90 €

  • ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    ONLINE FORTBILDUNG unabhängig von Zeit und Ort!

    Bereich LANDWIRTSCHAFT

    Exklusiv für Erzeugerring-Mitglieder:
    Nur 39,90 €* statt 49,90 €

  • IMMER AKTUELLE<br />VORTRÄGE

    IMMER AKTUELLE
    VORTRÄGE

    Rechtsgrundlagen

    Integrierter Pflanzenschutz

    Risokomanagement

Ihr Erzeugerring vor Ort

02. August 2018

| lkp bayern

Foto: Dr. Robert Schätzl (LfL)

Verbundberatungsprojekt „Grünland Bayern“

Praxistag mechanische Grünlandverbesserung 24.-28.09.2018

Ob konventionell oder ökologisch wirtschaftend, Grünlandverbesserung ist Thema eines jeden Milchviehhalters. Was für Biobetriebe Standard ist, wird zunehmend für alle Betriebe interessanter: Mechanische Grünlandverbesserung.
Wo Produktionsvorgaben den Einsatz von chemischen Möglichkeiten ausschließen, ist Wissen und Technik mechanischer Verfahren gefragt.
In der Woche vom 24.09.2018 bis zum 28.09.2018 veranstaltet die LfL zusammen mit dem LKP, den Fachzentren Ökologischer Landbau, den Fachzentren Pflanzenbau und den örtlichen ÄELF an fünf Orten in ganz Bayern einen Praxistag zum Thema mechanische Grünlandverbesserung. Dabei können sowohl Maschinen im Einsatz als auch Ergebnisse nach bereits erfolgten Maßnahmen begutachtet werden. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.