Alleebaumquartier
(Kutter, Memmingen)
Technik-Vorführung
(www.horti-regio.de)
Rosenvielfalt
(Messestand 2014)
Solitär-Thujen
(Kreuzer, Tittmoning)
Bodendecker
(Saule, Augsburg)
Schaugarten
(Christoph, Aindling)
Endverkauf
(Staudinger, Mainbach)
Obstbäume im Container
unter Hagelnetzen
(Schmitt, Poxdorf)
Anzucht Big-Bonsai
(Christoph, Aindling)
Alleebaumquartier
(Haage, Leipheim)
Schaugarten
www.garten-punzmann.de
Forstbaumschule
www.haage.de

Beratung für Baumschulen (inklusive Forst- und Obstgehölze)

Die Beratung für Baumschulen orientiert sich an aktuellen Problemen und Aufgabenstellungen aus der Praxis. Individuelle Schwerpunkte in der Beratung setzt der jeweilige Betriebsleiter. Die Einzelberatung erfolgt vor Ort, per EMail/Fax oder telefonisch; die Gruppenberatung in Form von Seminaren, Veranstaltungen und/oder Work-Shops (Erfa-Gruppen). Anforderbare Informationen bieten einen Rahmen für den gezielten Pflanzenschutz sowie die Produktions-/Betriebsplanung im Allgemeinen. Die Empfehlungen für Bäume, Sträucher und Stauden basieren auf aktuellen Versuchsergebnissen, Praxiserfahrungen, Hinweisen von Beratungskollegen und/oder der Industrie sowie eigenen Erkenntnissen von Messen, Vorführungen und Vor-Ort-Betriebsbesichtigungen im In- und Ausland. Der fachliche Austausch zwischen staatlichen Institutionen und dem LKP erfolgt sowohl über die Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft sowie über die LWG in Veitshöchheim und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Beratungsinhalte:

Neben klassischen Beratungsschwerpunkten Pflanzenschutz (z.B. §22.2-Sondergenehmigungen), Düngung, Bewässerung, Sortenfragen (u.a. "autochthones" Pflanzmaterial) und Kulturtechnik wurden in der Vergangenheit auch konkrete Hilfestellungen im Endverkauf sowie bei technischen Neuerungen im EDV- und Kommunikationsbereich (Warenwirtschaft, Mobilfunk, Internet, digitale Bildverarbeitung, Baumschulkatalogstamm, EAN, Gartenbauformat, sprechende Artikelnummer usw.) angeboten:

  • Kultur- und Produktionstechnik im Freiland, Container und/oder Gewächshaus
  • Pflanzenschutz: Bestandskontrollen / Probenahme / Diagnose / Bekämpfungsstrategien inkl. Verträglichkeit / Aktuelle Rechtslage
  • Düngung: Auswertung von Bodenproben, NMin, Substrat und Wasseranalysen / Empfehlung für Freiland-, Container- und/oder Gewächshauskultur
  • Sortenfragen: Bundessortensichtung, Kontakte zu Versuchsanstellern, Sichtung von Pflanzenneuheiten auf internationalen Messen
  • Bodenbearbeitung/Bestellung
  • Bewässerung: Anstau-, Matten-, Tropfbewässerung
  • Ernte, Aufbereitung und Lagerung: Rodung, Überwinterungshinweise, Versand, Logistik
  • Qualitätsmanagementsysteme und Normen (FLL, BdB, GAP, ...)
  • Risikobewertung
  • Betriebswirtschaft/Ökonomik
  • Büroorganisation und Dokumentation (inkl. branchenspezifische EDV)
  • Fachrecht

Mehr Info unter: www.erzeugerring.de